Horst Hustert


Der Rivale des Pharaos

Band 2


ISBN 978-3-89969-066-8;

513 Seiten; Pb; 14,50 EUR

(auch als E-Book erhältlich)



Der vorliegende Band 2 setzt die Schilderung der Abenteuer des jungen Sen zu Zeiten des Pharaos Thutmosis fort. Nachdem der 1. Band die Erziehung und das Heranwachsen des Waisenjungen Sen unter der Obhut von Senmut, dem Vertrauten des Pharaos Hatschepsut, an dessen Hof zum Inhalt hatte, fährt der 2. Band mit der Rückkehr von Sen aus dem Land Mitanni fort, wohin er aufgrund widriger Umstände aus Theben hatte flüchten müssen.

Die Wiederbegegnung mit seiner großen Liebe Merit und der Stadt seiner Kindheit steht jedoch unter einem ungünstigen Stern: Merit ist dem zukünftigen Pharao Thutmosis als Frau versprochen und dieser findet immer wieder einen Anlass, Sen für besondere Aufgaben auf Reisen zu schicken und somit von Theben fernzuhalten. Seine Zukun
ftspläne muss Sen ständig zurückstellen und er gerät zunehmend in einen Strudel von Intrigen und Machtkämpfen. Verschwörerische Priester des Gottes Amun wollen ihn am Aufstand gegen den Pharao beteiligen, zumal sie das dunkle Geheimnis um seine wahre Herkunft zu wissen vorgeben.

Auch im 2. Band gelingt es Horst Hustert, den Leser spannend und fesselnd auf eine Zeitreise in die alte ägyptische Zivilisation zu schicken. Lebensgewohnheiten und Abenteuer, schicksalhafte Begegnungen und trickreiches Meistern von gefährlichen Situationen werden ideenreich und realitätsnah beschrieben. Ein spannender Abenteuerroman mit dem sympathischen Helden Sen!