Evelin Senarclens de Grancy

Feuer unter den Füßen

Die Geschichte einer Vaterlandsverräterin


3., unveränderte Auflage 2016

ISBN 978-3-89969-042-2
;

390 Seiten; Pb; 14,00 EUR


(auch als E-Book erhältlich)



In ihrem Roman "Feuer unter den Füßen" beschreibt Evelin Senarclens de Grancy ihr abenteuerliches Leben anhand des Schicksals von "Kristina". Sie flieht 1969 aus der DDR und hofft, im Westen ein unbehelligtes Leben in Freiheit zu finden. Aus einer glücklichen Ehe mit ihrem zweiten Ehemann wird jedoch ein Kampf auf Leben und Tod, als sie entdeckt, dass er ein Doppelagent ist - auf höchster Ebene, wie sich später herausstellen wird. Eine wahre Geschichte aus Deutschland.


"Sie hat einen autobiografischen Roman geschrieben, der sich wie ein Krimi liest: Immer wieder scheint Evelin Senarclens de Grancy an Männer geraten zu sein, die als Spione ein Doppelleben führten."

HAZ -
Hannoversche Allgemeine Zeitung