Bernd Späker


Die Idioten da oben



ISBN 978-3-89969-065-1;

225 Seiten; Tb; 9,80 EUR

Anlässlich seines vierzigsten Geburtstags lädt Martin Brügge seine Freunde und Arbeitskollegen zur Feier ein. So reibungslos, wie sich das Fest zunächst gestaltet, so glatt verlief auch die berufliche Karriere des Diplom-Ingenieurs. Doch bei der Party zieht aus heiterem Himmel ein nächtliches Gewitter auf und sorgt für einen jähen Abbruch.

Nicht weniger plötzlich wendet sich das berufliche Blatt des Protagonisten - er fällt den dubiosen personalpolitischen Machenschaften eines familiengeführten Mittelstandsunternehmens zum Opfer. Ein Betrieb, der seine Mitarbeiter in Führungspositionen ausbeutet, indem er Erfindungen in unzulässiger Weise verwertet, unliebsame Angestellte versetzt, entlässt oder provoziert, und selbst vor versuchtem Prozessbetrug nicht zurückschreckt.

Führt Mobbing - auch auf höchster Ebene - zum Erfolg?